1. Eichsfeld Open 15.09.13 Heiligenstadt

Karate 1 Istanbul Open 2013

Ergebnisse Istanbul Open 2013:

1. Platz Kata Team Damen (Bleul, Heinrich, Wachter)
1. Platz Kata Einzel Herren - Ilja Smorguner
3. Platz Kata Team Herren (Genau, Jüttner, Urke)
3. Platz Kata Einzel Damen - Christine Heinrich
5. Platz Kata Einzel Damen - Jasmin Bleul
5. Platz Kata Einzel Herren - Jan Urke

Damit belegt Deutschland Rang 2 im Medaillenspiegel.

Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten/innen zu dieser hervorragenden Leistung!

F.Genau mit Nat.Team Kata

Wartburg Pokal 2013

Ergebnisliste Wartburg Pokal 2013
Ergebnisliste Wartburg Pokal Okt_13.pdf
PDF-Dokument [364.1 KB]

Randori Dänemark / Nibe

God aften, 
Nach einem zweistündigen Training heute morgen begannen ab 13 Uhr die Randori-Wettkämpfe.
Hier unsere erfolgreichen Ergebnisse vom Tag 
U 11
Nele Hunold 3. Platz 

U14
Lara Hammon 1. Platz
Sarah Hunold 1. Platz 
Luca Kleiner 1. Platz 

Celline Mallee 2. Platz
Nathalie Schwarzkopf 2. Platz 
Jean Pierre Röhl 2. Platz 

Tamara Lotz 3. Platz 
Katarina Löbel 3. Platz 

U 16 
Josephine Röhl 1. Platz 
Madeleine Schröter 3. Platz 

Weiter Teilnehmer 
Gina-Louis Rockstroh 
Sophia Theimer
Charlotte Wangemann 
Alexander Löbel 

Wir gratulieren allen !!!!
vi vil komme tilbag

World Games 2013 in Cali

Vize‬ World Games Sieger# Geil!!! Danke für eure Unterstützung!!  Jetzt geht's in den wohlverdienten Urlaub 

Waltershäuser Karate-Geschwister fahren zu den Weltspielen

Waltershausen.
Die Zusammenkunft der Geschwister musste noch ein wenig aufgeschoben werden. Während Noah unter der Woche in Frankfurt im Trainingslager weilte, war Schwester Jana zwar in Duisburg ebenfalls aktiv, aber auch noch an der Uni in Köln gefordert. Am gestrigen Freitag gab sie ihre Bachelorarbeit ab. Dass diese über das Karate geschrieben ist, überrascht nicht wirklich.

Der Name Bitsch könnte im Wörterbuch als Synonym für die japanische Kampfsportart stehen. Vater Klaus gilt als einer der erfolgreichsten Übungsleiter in Deutschland und bekleidet das Amt des Bundesjugendtrainers Kumite der Schüler und Jugend. Mutter Bianca ist ebenfalls im Bushido Waltershausen, der Heimatstätte, als Trainerin aktiv und übernimmt zudem die Pressearbeit. So ist es wenig überraschend, dass auch den Kindern Noah (23), Jana (22) und Mia (9) der Sport in die Wiege gelegt wurde. 

Weiterlesen

Neko Cup - Hanau

Bushido Waltershausen belegt beim Neko Cup in Hanau mit 5x GOLD, 3x SILBER und 2x BRONZE den zweiten Platz im Vereinsranking und wird nur von den Athleten der Nationalmannschaft getoppt.

Das Betreuerteam um Bundestrainer Klaus Bitsch, Landestrainer Noah Bitsch und Ali Moosavi hatte an diesem Tag jede Menge zu tun. Denn sie schickten 18 Nachwuchshoffnungen vom Bushido ins rennen um sich bei dem extrem gut besetzen Turnier, 600 Teilnehmer, und äußert hohem Niveau zu messen. Dieses Turnier ist lediglich für Kinder, Schüler und Jugend und somit einzigartig in seiner Art in Deutschland und somit für den Nachwuchs perfekt.


Es wurden folgende Platzierungen erreicht: 

1: Sophia Theimer Kumite Jugend weiblich -54Kg
1: Mia Bitsch Kumite Kinder weiblich
1: Michaela Queck Kumite Jugend weiblich -47Kg
1. Kumite Team Jugend U16 männlich mit Lennard Nicolai, Tim Bien und Julius Kieser
1: Kumite Team Schüler U14 weiblich mit Nathalie Schwarzkopf, Alexandra Lippel und Sarah Hunold

2: Tamara Lotz Kumite Schüler weiblich -45Kg
2: Alexandra Lippel Kumite Schüler weiblich +50Kg
2: Rene Stein Kumite Kinder weiblich 

3: Oliver Guddat Kumite Kinder männlich 
3: Falco Matthie Kumite Kinder männlich

5: Jennifer Eis Kumite Jugend weiblich -54Kg
5: Nathalie Schwarzkopf Schüler weiblich +50 Kg

7: Mia Bitsch Kata Kinder weiblich 
7: Gina-Louis Rockstroh Kumite Jugend weiblich +54Kg
7: Dorian Stein Kumite Schüler -43Kg

Michaela Queck holt ein weiteres Gold im Kumite Team Jugend weiblich mit der Mannschaft von Musashi Weimar. 

Überraschung des Tages war Sophia Theimer die nach dem Vize-DM Titel, ihrer ersten DM Platzierung, dieses mal ganz oben auf dem Treppchen stand und die amtierende Deutsche Meisterin hinter sich lassen konnte. 


Cheftrainer Klaus Bitsch ist sehr zufrieden mit dem Abschneiden seiner Schützlinge und schaut gespannt auf die Deutsche Schüler Meisterschaft im Oktober wo ein ähnlich starkes Auftreten zu wünschen wäre!

Qualifikation zur WM U16 in Spanien

MICHAELA QUECK fährt zur U16 WM in Spanien!!! 

Michaela Queck löste beim Neko Cup in Hanau das WM Ticket. Zur Quali gehörten 3 Turniere: Krokoyama Cup, U21 Randori und Deutsche Meisterschaft. Nach dem Gewinn des U21 Randori und dem 3. Platz bei der DM lag sie gleich auf mit ihrer Kontrahentin Leonida Hehl aus Rheinland-Pfalz. Um eine faire und objektive Nominierung zu schaffen lies Bundestrainer Klaus Bitsch beide Mädels noch einmal gegeneinander antreten. Im Modus Best of 3 gewann Michaela 2 der 3 Kämpfe und ist die vierte weibliche Starterin in 23 Jahren Bushido Historie die sich für eine EM oder WM qualifizieren konnte. Sie wird jetzt erst mal 2 Wochen pausieren und Kraft schöpfen denn dann wird sie von unserem Bushido TrainerTeam perfekt auf die Meisterschaft vorbereitet werden um sich best möglich dort zu präsentieren.

Michaela, dass gesamte Bushido Team ist sehr stolz auf dich und wird dich auf deinem Weg dein Traum zu verwirklichen, Weltmeisterin, bestmöglich unterstützen!


Lennard Nicolai (2ter von links im Bild) lag ebenfalls mit einem Kontrahenten aus NRW gleich auf und hatte somit die Chance sich im Modus Best of 3 das EM Ticket zu sichern. Nach 2 knappen und spannenden Begegnungen musste sich Lennard leider geschlagen geben und verpasste vorerst sein Ziel. Er strahlte aber schon wieder vor Entschlossenheit und Selbstbewusstsein wenige Stunde später und möchte nun nächstes Jahr neu angreifen und sich das begehrte Ticket sichern.

DM Jugend-Junioren Chemnitz 2013



Der Thüringer Karate Verband belegte den 2. Platz in dem Länderspiegel mit:
7x GOLD 
3x SILBER
4x BRONZE
1x Platz 5
4x Platz 7

und erreichte somit das zweit beste Ergebnis in der Geschichte des TKVs in den Altersklassen U16 und U18. 

Bundestrainer Klaus Bitsch sowie die Landestrainer Andreas Kollek und Noah Bitsch prophezeiten schon im vorraus, dass diese Meisterschaft extrem erfolgreich werde könnte da sich unsere Talente extrem weiterentwickelten und sehr starke Leistungen zeigten sowohl im Training als auch bei diversen Wettkämpfen im Vorfeld. 

Die ersten Plätze:

-Charlotte Grimm U18 +59Kg
-Damen Team U18 mit Charlotte Grimm, Eileen Guddat, Josephine -Röhl und Luise Schleyer
-Josephine Röhl U16 -54Kg
-Madeleine Schröter U16 +54Kg 
-Valentin Schwerdt U16 +70Kg
-Kata Team Herren mit Ansorg Kevin, Heine Moritz, Merkel Nico
-Kata Team Damen mit Seifert Linnea, Petring Amelie, Ginzburg Maria

Die zweiten Plätze: 

-Eileen Guddat U18 -48Kg
-Nicklas Spott U16 -45Kg
-Sophia Theimer U16 -54Kg

Die dritten Plätze: 

-Michaela Queck U16 - 47Kg
-Tobias Breithaupt U18 -76Kg
-Tom Bössel U18 -61Kg 
-Kata Team Herren mit Hinnerichs Tilmann, Lorbeer Alec, Thissenhusen Erik


Wenn ein solch kleines Bundesland von 26 möglichen Goldmedaillen 7 mit nach Thürinen bringt kann man nur von einem phänomenalen Wettkampf für unsere Athleten, Vereine, Trainer und Eltern sprechen. 

Danke für euren großen Einsatz liebe Sportler und auch liebe Eltern. Ohne Fleiß kein Preis. Glückwunsch an alle Platzierten. Kopf hoch an diejenigen für die es dieses mal nicht bis aufs Treppchen gereicht hat. Ihr wart ein starkes Team und es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch zu arbeiten. 

Nie vergessen, dasd man als kleines Land wie Thüringen nur Erfolg haben kann wenn man zusammen steht. Deshalb Danke an die Vereine die wunderbar zusammen arbeiten und gemeinsam sich für jeden einsetzen und freuen. 

Danke Klaus, Andreas, Claudi, Sabine, Swen, Peter, Micha, Ali, Christian, Rosa und Dave...wir sind ein starkes Trainerteam. 

48. European Championship Budapest

Vom 9.-12.Mai fanden in der ungarischen Hauptstadt Budapest die 48. Karate-Europameisterschaften der Leistungsklasse statt. Für vier Tage maßen sich die besten Karateka vom gesamten Kontinent in den Disziplinen Kata (Formenlauf) und Kumite (Freikampf) im Wettbewerb um die Gold- Silber und Bronzemedaillen.

Die Waltershäuser Sportler hatten sich intensiv auf die EM in der Donaumetropole vorbereitet und bei zahlreichen Turnieren und Vergleichskämpfen im Vorfeld bereits große Erfolge erreichen können.

Mit zweimal Edelmetall und einem mannschaftlich wirklich hervorragenden Auftreten konnte gegenüber der hochklassigen internationalen Konkurrenz aus ganz Europa schon jetzt ein Ausrufezeichen gesetzt werden.

Neben den aktuellen Aufgaben ist für die DKV- Auswahl schon jetzt der Blick auf den absoluten Karate-Wettkampfhöhepunkt in 18 Monaten gerichtet. Dann finden die Karate-Weltmeisterschaften 2014 in Bremen statt. 

 

Silber: Kata-Team Herren mit  Florian Genau, Philip Jüttner  und Jan Urke

 

Bronze: Kumite-Team Herren mit Noah Bitsch, Jonathan Horne ,Heinrich Leistenschneider, Nika-Wolk Tsurtsumia, Mehmet Bolat, Oliver Henning und Andreas Bachmann

 

5. PLatz  Kumite Team Damen mit Jana Bitsch, Maria Weiß, Silvia Sperner und Duygu Bugur

Ergebnisse U21 Randori 2013

Ergebnisliste.pdf
PDF-Dokument [17.2 KB]
Medaillenspiegel_Verein.pdf
PDF-Dokument [11.5 KB]

Ken Budo Heiligenstadt: Lehrgang mit Peter Friedensohn und Florian Genau

 

 

 Zum diesjährigen Prüfungslehrgang am  13. April 2013 im Ken Budo Heiligenstadt war der sympathische Eisenacher Bundeskaderathlet Florian Genau zu Gast. Florian ist amtierender Deutscher Meister in der Disziplin Kata Team. Für die Oberstufe stand die Kata Gojūshiho Shō auf den Plan. Die Kata der 54 Schritte gehört zu den Meisterkata des Shotokan. Die Unterstufe trainierte in der zweiten Einheit die Heian Shodan, die die Grundlage für alle weiteren Kata ist. 

 

Bilder zum Lehrgang                                        www.kenbudo.de

Euro-Cup in Mittersill

1. Platz

 

Michaela Queck         Cadets  -47

Eileen Guddat            Jun. -48

Charlotte Grimm        Open     U18

Madeleine Schröter    U14  +52

Team female             U14

Team female             U18

 

2. Platz

 

Lennard Nicolai          U16   Open

Tim Bien                    U14 -54

 

3. Platz

 

Charlotte Grimm        Jun.  -48

Sarah Hunold             U14  -52

Sarah Hunold             U14  Open

Team female             U18

Unstrut Pokal Bad Tennstedt

 

 

Waltershäuser Karatekids holen fleißig Pokale

 

Bad Tennstedt.

Wie jedes Jahr nahmen viele WaltershäuserKaratekas  beim alljährlichen in Bad Tennstedt ausgetragenen  Unstrut-Pokal  teil. Dieser Wettkampf ist  nur für die Altersklassen Kinder, Schüler und Jugend gedacht. Hier soll der Nachwuchs Wettkampferfahrung sammeln , da die Sportler bei diesem Turnier in vielen verschiedene Kategorien starten können. Besonders viele Pokale sammelten an diesem Tag   Larissa Duphorn , die in der Disziplin Kumite Youngsterklasse den ersten Platz holte, in ihrer Gewichtsklasse  Platz drei sowie in der Disziplin Kata, Silber nach Hause nehmen konnte. Mia Bitsch kämpfte souverän in ihrer Altersklasse Kinder von 8-bis 10 Jahren  und überraschte in der Kategorie Schüler Kumite ab 11 Jahre und holte auch hier den ersten Platze. Mit den Teamkolleginnen, Charlotte Wangemann und Nathalie Eis  komplettierte sie die Medailliensammlung  mit dem zweiten Platz in der Mannschaftswertung. Außerdem konnten  Charlotte Wangemann Silber und Natalie Eis Bronze in der Gewichtsklasse -45 kg in Empfang nehmen.

Die Gewichtskasse der Schüler +50kg war komplett in Waltershäuser Hand, hier hatten alle Gegner das Nachsehen und  die Mädchen  mit Natalie Schwarzkopf,  Julia Knörschild sowie Malin Rosin teilten die Podestplätze. Bei der Jugend holten Lennard Nicolai, Jennifer Eis und  Fiona Matthie Gold.

Ebenfalls trugen die Karatekas , Gina Rockstroh, Rene Stein, Paula Friedländer, Falco Matthie Maxim Schneider, Sarah Friedemann, Julia Nikolai,  Michaela Vogt, Emily Lührs sowie Tina Oertel und Kim Bley mit ihren Podestplätzen zu diesem guten abschneiden bei. Bundesjugendtrainer und Heimtrainer Klaus Bitsch war mit seinen Schützlingen mehr als zufrieden und sieht in der neuen Karate Generation viele Talente für die Zukunft.

Ergebnisliste Unstrut-Pokal 2013
Ergebnisliste_Unstrut-Pokal 2013.pdf
PDF-Dokument [13.9 KB]

Saino Cup 2013

Gina Rockstroh und Sarah Hunold holen Gold.

 

Zum Jahresabschluss ein krönender Erfolg !
Das Land Niedersachsen hat am Samstag dem 30.11. 13 in Seelze zum 12. Saino Cup geladen. 300 Starter aus Niedersachsen, Schleswig Holstein, Hessen, NRW und Thüringen, 36 Vereine.
Zwei Starter von Bushido Waltershausen machten sich auf den Weg in den Norden um ihn zu erobern und das mit Erfolg ........mehr 

Deutsche Meisterschaft der Schüler

SUPER gemacht!
Deutsche Meisterschaften der Schüler waren wieder ein voller Erfolg mit einmal Gold und 5 mal Bronze. Celine Malee räumte wieder bei den -35kg auf und holte sich wieder das Gold. Nathalie Schwarzkopf +50kg sowie Charlotte Wangemann -40kg verloren leider knapp die Finalteilnahme holten sich aber am Ende den hochverdienten dritten Platz. Sarah Hunold und Tamara Lotz verloren gegen die späteren Deutschen Meisterinnen, ließen sich nicht davon abbringen souverän den Bronzetitel zu holen, Julia Mikolay besiegte in ihrer ersten Runde die Vize-Deutschemeisterin aus dem Vorjahr, Jill Augel aus RPF mit 5:0!!!! Musste sich leider dann in der zweiten Runde geschlagen geben holte sich dann auch noch den dritten Platz!!!. Super Leistung von allen. Der Thüringer Karateverband war jetzt zum 11.Mal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! die Nr. 1 in der Länderwertung!!! Und das bei 16 Schülermeisterschaften... Danke an alle Trainer , Betreuer und unseren Landestrainern... und natürlich allen Eltern sowie unseren fleißigen Karatekids.

B.Bitsch

World Combat Games 2013

3. Platz für Noah Bitsch.  Klasse Erfolg...Gratulation !!!!

 

Hier findet Ihr den Gesamte Ablauf als Video.

2. Internationale Harzmeisterschaft

 Neben Vereinen aus den Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Hamburg, Hessen, Bremen, Nordrhein-Westf. und Thüringen fand auch ein Verein aus Tschechien den Weg nach Ilsenburg. Für die Schüler eines der letzten Vorbereitungsturniere vor der DM im November. Unsere Ergebnisse heute; 1. Platz Team weibl. U14 mit Natalie Schwarzkopf u. Sarah Hunold (Kampfgemeinschaft Bushido Waltershausen und Ken Budo Heiligenstadt) 1. Platz Gina Louis Rockstroh U16 +54 kg ab 5Kyu 3. Platz. Gina Louis Rockstroh U16 Allkategorie ab 5Kyu 3. Platz Natalie Schwarzkopf U14 +40kg ab 5Kyu 3. Platz Sarah Hunold U14 +40kg ab 5Kyu Somit erreichten alle unsere Teilnehmer eine sehr gute Platzierung Herzlichen Glückwunsch !!!!

Natalie Schwarzkopf erreichte außerdem den 3. Platz in der U16 Jugend -54kg ab 5Kyu Auch hier noch einmal dafür herzlichen Glückwunsch !!!

WSKA Shotokan World-Cup in Liverpool

Sensationeller Erfolg für Florian Genau beim  Shotokan World-Cup im englischen Liverpool.

 

Kata Team male (16 Teams / 16 Nationen)

1. Platz mit dem Deutschen Kata Team  (F. Genau, J.Urke, Ph. Jüttner) 

 

Kata Einzel Male (75 Starter/ 24 Nationen)

2. Platz Florian Genau

 

 

Herzlichen Glückwunsch für Diese grandiose Leistung !!!!!!

Shotokan Worldcup 2013 Kata Team mit Florian Genau,Philip Jüttner,Jan Urke

KARATE 1 Hanau 2013

1.Platz Jana Bitsch, Kumite Damen -55kg

 

2.Platz Noah Bitsch, Kumite Herren -75kg

 

3.Platz Kata Team Herren (Genau,Jüttner,Urke) DKV-Team

N.Bitsch
J.Bitsch
F.Genau Kata

Deutsche Meisterschaft - Leistungsklasse Erfurt 2013

Kumite Herren -75 Kg

1. Platz -- Bitsch, Noah        Bericht TA

 

Kata Team Herren

1. Platz -- Genau, Florian

               (im Team Hessen mit     Bericht TLZ

                J.Urke und P.Jüttner)

 

Kumite Damen -55 Kg

2. Platz -- Bitsch, Jana

 

Kumite Damen -50 Kg

3. Platz -- Fischer, Manuela

 

Kumite Team Damen

3. Platz -- J.Bitsch, T. Grundmann, R.Liebold

               A.Mager, M.Wimker

 

Kumite Herren -60 Kg

5. Platz -- Moosavi, Ali

 

Kumite Team Herren

5. Platz -- M.Rockstroh, L.Schwerdt,

               N.Woyna, C.Zedler,

               M.Habeck, K.Gajek, C.Baar

 

 

 

 

 

Karate 1 Premier League Dordrecht 2013

Kumite Individual male Seniors -75 (Entries: 63 Nations: 23) 

2. Platz Noah Bitsch  

 

Kata Individual male Seniors (Entries: 78 Nations: 25) 

5. Platz Florian Genau

 

Kata Team male Seniors (Entries: 9 Nations: 8)

3. Platz Florian Genau im Team mit Ph.Jüttner, J.Urke 

Landesmeisterschaft Jugend / Junioren / Senioren 3. März 13 in Meuselwitz

 

Karate: Am Sonntag fanden in Meuselwitz die diesjährigen Landesmeisterschaften der Jugend, Junioren und der Leistungsklasse statt. Sehr erfolgreich war diese Meisterschaft für das Bushido.  Besonders zu erwähnen ist das Finale  der Jugend in der Gewichtsklasse -54 kg der Mädchen. Dieses war ein reines Waltershäuser Finale. Die Mädchen Michaela Queck und Sophia Theimer kämpften in den Vorrunden souverän  und machten den Finalkampf sehr spannend. Zum Schluss hatte Michaela die Nase vorne und bestätigte, das sie mit Recht Deutsche Meisterin ist.  Bundesjugendtrainer Klaus Bitsch war mit seinen Schützlingen mehr als zufrieden.

Weitere gute Leistungen zeigten: Erste Plätze: Tom Bössel . Helena Hamann(beide Junioren) Antje Mager (Leistungsklasse)

 Zweite Plätze holten noch: Gina Rockstroh, Lennard Nikolai (Jugend) Eileen und Luca Guddat (Junioren) Ali Mosavi (Leistungsklasse) In der Jugend holte Tom Spottke und Charlotte Wangemann einen dritten Platz.

 B. Bitsch

 

Ergebnisliste Mitteldeutsche Meisterschaft Waltershausen

Ergebnisliste_MDM_Febr_13.pdf
PDF-Dokument [132.3 KB]

Ergebnisliste Unstrut-Pokal 2013