2018

  Besondere Ehrung für Bushido Waltershausen

Am vergangenen Wochenende wurde Bushido Waltershausen beim erstmalig veranstalteten DKV Karate Award zum 
„Bester Verein Leistungssport“ ausgezeichnet.

Wir bedanken uns bei all unseren Trainern und allen Sportlern für ihren Einsatz sowohl im Training als auch auf den Wettkämpfen sowie bei allen Eltern für euer Engagement!!

Vielen Dank ?

                     WM Madrid / Spanien

 

Madrid. Auf der abendlichen Party konnte Jana Bitsch schon wieder lachen. Vorbei war die erste große Enttäuschung über das am Samstag-Mittag verloren gegangene WM-Finale, in dem die Karatekämpferin von Bushido Waltershausen im spanischen Madrid knapp mit 0:2 gegen die Polin Dorota Banaszczykunterlegen war.

Es war ein packender Final-Kampf in der Kumite-Kategorie -55 kg, den sich die Athletinnen vor rund 6000 Zuschauern lieferten. Lange Zeit wollte keiner der beiden ein Punktgewinn gelingen. Die 27-jährige Thüringerin, die sich souverän durch die Runden gekämpft und unter anderem die Nummer zwei der Welt, eine Taiwanesin, ausgeschaltet hatte, kam durch die aufmerksame Deckung ihrer Kontrahentin nicht durch. Die Zeit rannte davon, und rund 30 Sekunden vor Ende gab es nach einem Schlag beider Kämpferinnen einen Videobeweis, der zu Gunsten der Polin ausfiel. Bitsch lag 0:1 zurück, musste nun in die Offensive gehen und fing sich im Bemühen um den Ausgleich einen weiteren Schlag ein – 0:2, das Finale war vorbei.

 

„Der Verlauf war schon ein wenig unglücklich. Aber die Polin war einen Tick besser“, meinte Mutter Bianca, die auf der Tribüne die Daumen drückte. Trösten konnte sie ihre Tochter zunächst nicht, wohl aber Janas im Innenraum befindlicher Vater Klaus. Zudem musste sie ihre Enttäuschung über Stunden während der sich ewig hinziehenden Dopingprobe verarbeiten.

 

Fleißig Punkte für Olympia gesammelt

Spätestens am Sonntag war der Schmerz über die Niederlage jedoch überwunden. Denn die in Köln lebende Sportlerin vom Bushido Waltershausen erlebte in der spanischen Metropole nicht nur den größten Einzelerfolg ihrer Karriere, sondern sammelte fleißig Punkte (und Argumente) für eine mögliche Olympia-Nominierung. 2020 findet die Veranstaltung in Tokio statt, zum ersten Mal ist Karate – mit 210 Millionen Aktiven immerhin die fünftgrößte Sportart der Welt – dabei. In jeder Kategorie wird nur ein Startplatz vergeben, Jana Bitsch untermauerte ihren Anspruch auf den Start nachdrücklich. „Hinkommen ist schwerer als dort teilzunehmen“, fasste Bianca Bitschden knallharten Qualifikationsmodus zusammen.

Thüriner Trio trotz guter Leistungen ohne Medaillen

Mit Noah Bitsch (Waltershausen), Charlotte Grimm (Arnstadt) und dem Erfurter Rollstuhl-Athleten Sven Baum nahm ein weiteres Thüringer Trio an der Weltmeisterschaft in Madrid teil. Bitsch errang zunächst Siege gegen einen Weißrussen und Ukrainer, musste sich dann aber umstritten einen Chilenen beugen.

Premier League Tokio/Japan!!

 

Jana Bitsch überzeugt mit einer Weltklasse Performance im Heimatland des Karate und belegt Platz ?beim Olympiaqualifikationsturnier in Tokio.

Ganz stark!! Herzlichen Glückwunsch!! 

                         Harz-Meisterschaft

 

Bushido Nachwuchs mit erfolgreichem Auftritt bei der Harz Meisterschaft!

?Pia Kollek Kata U8
?Vanessa Gröger Kumite U8 
?Hank Biewald U14 -53kg
?Jasmin Kollek U16 -54kg
?Alexandra Wagner U18 -59kg
?Team U12 (Mia Wenk, Nele Haupt, Pia Kästner)

?Pia Kollek Kumite U8
?Mia Wenk U12 +30kg
?Nele Haupt U14 -40kg
?Team U10 (Pia Kästner, Pia Kollek, Vanessa Gröger)

?Arwid Biewald U12 +30kg
?Nele Haupt U12 -30kg
?Mia Wenk U14 -40kg
?Gregor Wagner U14 +53kg
?Jasmin Kollek U14 +40kg
?Alexandra Wagner U16 +54kg
?Alexandra Wagner U16 Open

Herzlichen Glückwunsch!! ?

                         Karate 1 in Mexico

 

Wir gratulieren Francesco Ehrhardt zu seinem ? dritten Platz bei den Youth League in Mexico. Starke Leistung! Herzlich Glückwunsch! 
???

 

Auch am Tag 2 konnte das Bushido eine Medaille bei den Youth League in Mexico holen. Wir gratulieren Mia Bitsch zu einem starken ? dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch.

 

                              Berlin Open

 

Starke Leistungen beim internationalen Banzai Cup in Berlin!

?Vanessa Gröger Kumite U8
?Nora Simon Kumite U12 -35kg
?Michaela Queck Kumite Senioren -61kg

Herzlichen Glückwunsch
???

                      Wichtige Olympiapunkte

 

Jana und Noah Bitsch sammeln fleißig Olympia Punkte!!

In den letzten 7 Tagen fanden die ersten 2 Olympiaqualifikationsturniere in Berlin und Chile statt. Leider konnten sich Jana und Noah kein Medaille sichern jedoch holten sie beide einen starken 5. Platz in Santiago bei den Chile Open und Noah noch einen tollen 5. Platz bei den German Open und somit jede Menge Punkte im Rennen um die begehrten Olympia Tickets.

In 2 Wochen sind beide dann in Japan bei den Tokio Open!! Daumen drücken ?

                           Thuringgia Open

 

Bushido Starter wieder sehr erfolgreich bei den Thuringia Open in Schleiz!!

?Vanessa Gröger U8 Kihon
?Pia Kollek U8 Kumite 
?Corbinian Schlegelmilch U16 -52kg

?Pia Kollek U8 Kihon
?Jasmin Kollek U14 -49kg
?Jasmin Kollek U16 -47kg

?Vanessa Gröger U8 Kata
?Team U10 (Jonas Eberhardt, Darius Repta, Arwid Biewald)
?Arwid Biewald U10 -40/+40kg
?Nele Haupt U12 -30kg
?Mia Wenk U12 +36kg
?Hank Biewald U14 -44kg
?Corbinian Schlegelmilch U18 -55kg

Herzlichen Glückwunsch ?

                            Sportlerehrung

 

Hallo Bushido Freunde,

Wir würden uns freuen wenn ihr für unsere beiden Top Athleten: 
Nathalie Natalie Schwarzkopf und Elli Queck bei der Wahl zur populärsten Sportlerin bzw. populärste Nachwuchssportlerin abstimmen würdet.

Viele Dank!!

                    Bambini Turnier in Bous

 

Bushido Starter erfolgreich beim 27. Bouser Bambini Turnier.

? Pia Kollek U8 -125cm

? Pia Kollek U10 -30kg
? Nele Haupt U12 -30kg
?Jasmin Kollek U16 -47kg 
? Kumite Team U14 mit Jasmin und Nele

? Nele Haupt U12 Kata Einzel

Klasse!! ????????
Herzlichen Glückwunsch!!

                                 Dänemark

 

Bushido Kämpfer erfolgreich im Einsatz Nah und Fern.

Am vergangenen Wochenende wurde einigen Bushido Athleten die Ehre zu Teil den Thüringer Karate Verband beim hochklassigen internationalen Wettkampf+Trainingslager in Dänemark zu vertreten. Sie wurden auf Grund gezeigter Leistungen bzw. Perspektiven von den Landestrainern nominiert und durften sich mit etwa 30 weiteren Thüringer Athleten gemeinsam auf die Busreise nach Dänemark begeben. Vor Ort trafen sie dann auf Sportler aus der Ukraine, Norwegen, Island, Dänemark und Holland. Es war ein Wettkampf auf internationalem Spitzenniveau und die Medaillengewinner können zurecht sehr glücklich und stolz auf die gezeigten Leistungen sein.

?Mia Bitsch U16 -54kg
?Tamara Lotz U18 -59kg
?Falco Mathie U16 -45kg
?Maxim Schneider U16 -45kg
?Lukas Koch U14 -43kg
?Alexander Löbel U16 -52kg
?Laura Siemon U16 -54kg
?Renee Stein U16 -47kg

Am selben Wochenende fanden die internationalen Eichsfeld Open in Heiligenstadt statt und auch hier präsentierten sich Bushido Sportler in toller Verfassung und konnten viele Medaillen gewinnen.

? Vanessa Gröger U10 -30kg
? U8 Team Mädels mit Pia, Vanessa, Naemi Dudek und Lena Staufenberg
? Vanessa Gröger U8
? Pia Kollek U8
? Hank Biewald U14 -44kg
? Sulamith Dudek U12 -36kg
? Jasmin Kollek U16 -47kg
? Noah Dudek U18 -55kg
? Jonas Ehrenberg U10 -30kg
? Darius Repka U10 -35kg
? U10 Team Jungen mit Jonas, Darius und Avid Biewald
? Sarah Staufenberg U12 +36kg
? Ida Goldacker U14 -44kg
? U14 Mädels Team 
? Adrian Koch U14 -38kg
? U12 Team Mädels

Herzlichen Glückwünsch! ??

Für alle diejenigen für die es dieses Mal nicht zu einer Top 3 Platzierung reichte: Weiter hart trainieren - denn Fleiß zahlt sich im Sport auf Dauer immer aus. ??

                                 Tora Cup

 

Am Wochenende begab sich eine kleine Delegation vom Bushido in den hohen Norden nach Syke in Niedersachsen um am Tora Cup teilzunehmen. Hierbei erreichten unsere 4 Sportler:
4x Gold, 1x Silber und 1x Bronze.

? Vanessa Gröger U8 
? Jonas Ehrenberg U10 -27kg
? Jonas Ehrenberg U10 -31kg
? Pia Kollek U10 -27kg
? Pia Kollek U8
? Nele Haupt U12 -30kg

Ganz starke Leistung unserer Nachwuchsathleten!! ???

Erfolgsathletin Jana Bitsch war ebenfalls anwesend und gab ihre Tricks und Erfahrung bei den Trainingseinheiten also Trainerin weiter.

Heimtrainer Ali Moosavi coachte und vertrat die Thüringer Flaggen als Kampfrichter.

Weiter so!! 
Oss

                 Karate-Event Waltershausen 

 

Am vergangen Wochenende, anlässlich des Karate Events, legten 6 Karateka vom Bushido ihre Dan Prüfung ab. Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung:

Ullrich Malzahn 5. Dan 
Nathalie Schwarzkopf 2. Dan 
Ullrich Eikenroth 2. Dan 
Kim Bley 1. Dan 
Mario Hellmund 1. Dan 
Mia Bitsch Junior-Dan

Ganz klasse ???

Oss

                               Berlin Open

 

4 Bushido Starter räumen groß ab und gewinnen 7 Medaillen letztes Wochenende in Berlin ???

?Jasmin Kollek U14 -49kg
?Nele Haupt U12 -30kg
?Pia Kollek U10 -30kg

?Nele Haupt U12 -36kg

?Pia Kollek U10 -35kg
?Jasmin Kollek U14 -44kg
?Jonas Ehrenberg U10 -30kg

Herzlichen Glückwunsch!!

                  Trainingslager Budapest

 

Am Wochenende begab sich eine Schüler Delegation des TKV auf die Reise nach Budapest zu einem internationalen Trainingscamp einschließlich Wettkampf. 
Vom Bushido wurden Nora Siemon, Niklas Gläser, Fiona Mathie sowie Lukas Koch nominiert und konnten wertvolle internationale Erfahrungen sammeln.

                      DM Jugend/Junioren/U21

Bushido Nachwuchs übertrifft mit 

 

6x Gold 2x Silber und 4x Bronze 
alle Erwartungen bei der diesjährigen DM der Jugend/Junioren/U21.

?Renée Stein
?Mia Bitsch
?Michaela Queck 
?Amelie Lücke 
?Marlon Henze
?Kumite Team Damen U21
(Sophia Theimer, Michaela Queck, Celine Mallee, Madeleine Schröter)

?Tamara Lotz 
?Dorian Stein

?Alexandra Wagner 
?Maxim Schneider 
?Alexander Löbel 
?Lara Hammon

Das gesamte Trainer Team bedankt sich für euren Einsatz und ist super stolz auf das Ergebnis!! ????

                U 21 Randori Waldmichelbach 

 

Unsere Bushido Fighter schlagen groß auf beim internationalen U21 Randori und erzielten mit
4x Gold 3x Silber und 8x Bronze 
ein super Ergebnis.


?Pia Kollek 
?Renée Stein 
?Tamara Lotz 
?Darius Repta 


?Vanessa Gröger
?Mia Bitsch
?Sulamith Dudek


?Jonas Ehrenberg 
?Mia Wenk
?Naemi Dudek
?Lena Spillner
?Francesco Ehrhardt
?Gregor Wagner 
?Maja Gade
?Sophia Theimer

 

Kämpfen lernt man durch Kämpfen! 
Durch das System „Jeder gegen Jeden“ konnten auch alle anderen Teilnehmer die sich dieses Mal leider nicht vorne platzieren jede Menge Erfahrungen sammeln. 

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team 

Nun zum unglaublichen
18. Deutschen Meister Titel im Einzel!!!

Wir gratulieren Noah Bitsch zu seinem verdienten 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse 2018 in Coburg.
Echt starke Leistung Noah!! 

Am letzten Wochenende fand der Mitteldeutsche Pokal in Waltershausen statt. Wir gratulieren unseren Bushido-Startern ganz herzlich. Euer Trainer-Team

Wir gratulieren Jana zu ihrem zweiten Platz bei der Premier Leauge in Dubai. Super!

 

                   Rhein-Shiai  +  Island Games

 

Am vergangenen Wochendende starteten einige Bushido-Kämpferinnen und Kämpfer beim Rhein-shiai in Mayen, sowie in Island bei den internationalen Islandgames 2018 in Reykajavik.

Beim Rheinshiai konnten folgende Platzierungen errungen werden: Bei den Minis -120cm konnte sich Pia Kolleck durchsetzten und gewann Gold. In der gleichen Gruppe sicherte sich Lena Spillner den dritten Platz. In der selben Klasse +120cm konnte Vanessa Gröger einen tollen fünften Platz erringen.
Bei den Mädchen U12 -30kg sicherte sich Nora Siemon einen dritten Platz. Ida Goldacker belegte in der KLasse -30kg den dritten Rang und Lucas Koch bei den Jungen -36kg ebenfalls. In der U14 Klasse erreichte Falco Matthie Platz drei. Michaela Queck konnte sich ebenfalls in der Damen Klasse der offenen Gewichtsklassen den dritten Rang sichern. Wir gratulieren euch.

Island: Mit Coach Ali reisten vier Bushidoaner nach Island.
Mit Lukas Aschoff, Falco Matthie, Renee Stein und Francesco Ehrhardt, nominierte Klaus Bitsch vier Nachwuchsathelten für die internationalen Islangames. Nach zwei gemeinsamen Trainingstagen, mit vielen verschiedenen Nationen, konnten beim anschließenden Wettkampftag folgende Platzierungen errungen werden:
Falco Matthie Platz 1
Lukas Aschoff Platz 1
Renee Stein Platz 3
Francesko Erhardt Platz 3

Mit vielen neuen Eindrücken kamen unsere Athelten wieder nach Deutschland zurück.